2011_10_22: Einladung zur Castor Mobilisierung 2011

Datum: 22.Oktober 2011
Zeit: 13-16 Uhr
Ort: Pavillon Hannover
(Lister Meile 4, 30161 Hannover - direkt in Bahnhofsnähe)

Der Castor soll laut unseren Informationen am 24.11. in La Hague starten. Am 26.11. ist die Demo und Kundgebung „Gorleben soll leben!“ in Dannenberg und ab sofort „CASTOR- ALARM“!!!

Der Trägerkreis lädt DICH und EUCH und SIE ALLE ein, als breites gesellschaftliches Bündnis für das Mitmachen bei der Demo zu werben und zu mobilisieren.

  • Einzelperson? Initiative?
  • Schon mal auf einer Anti- Atom Demo gewesen?
  • Ob es noch not tut, weiter zu demonstrieren? JA!
  • Gewerkschaftlich organisiert?
  • In einer Partei?
  • Kindergruppe?
  • Schüler_in(nenrat),Schulelternschaft,Lehrer_in gegen Atomkraft?
  • Feuerwehr?
  • Häkelkreis?
  • Intelektueller Zirkel?

Gerade nach diesem legislativen „Atomausstieg“ gilt es weiter zu streiten für eine Debatte um Atommüllverwahrung und das Atommülldilemma, für das Abschalten aller Atomkraftwerke bei uns, weltweit und jetzt, für ein Ende des Endlagerprojektes in Gorleben und für eine konsequente Energiewende.

Allein durch Parlamentsbeschlüsse wird es kein Ende der Atomkraft geben – es braucht den Druck von der Straße. Stimmen wir ab, mit Händen und Füßen, wenn der nächste Castor ins Wendland rollt.

Castor Stop – Gorleben soll leben!
Kommt zum Mobilisierungstreffen für Multiplikator_innen!

Am Rande könnt ihr Euch mit Plakaten, Spuckies, Aufklebern und Buttons eindecken.
Macht Infoveranstaltungen, Plakatiert in Eurer Stadt/ Region, werbt im Netz für die Demo, verbreitet die Mobilisierungsvideos, verabredet Euch, sprecht mit den Menschen um Euch herum.

https://www.gorleben-castor.de
http://www.facebook.com/event.php?eid=158276937596774

Für den Trägerkreis: Kerstin Rudek, Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg e.V.
kerstin.rudek[at]bi-luechow-dannenberg.de Mobil: 0160 1592473

Permalink

Comments are closed.