Aktionstraining in Uelzen

Viele Menschen haben noch nie an einer Sitzblockade teilgenommen und sind möglicherweise unsicher, was da auf sie zukommt. Doch auch für erfahrene AktivistInnen sind das keine alltäglichen Situationen.

Egal ob Du schon viele Aktionen mitgemacht hast oder nicht – Du solltest bestmöglich vorbereitet sein, wenn Du an einer Sitzblockade teilnimmst. Entsprechend sicher, entschlossen und erfolgreich können alle zusammen handeln. Für diese intensive Vorbereitung ist es sehr hilfreich, im Vorfeld an einem Aktionstraining teilzunehmen.

Von basisdemokratischer Entscheidungsfindung, über Umgang mit Angst und Wut, sowie das Hinkommen zur Blockade und Verhalten bei polizeilicher Räumung, bis hin zu rechtlichen Fragen – das Aktionstraining gibt euch das Handwerkszeug, um selbstverantwortlich handeln zu können. Neben praktischer Informationsvermittlung ist es ein Hauptbestandteil, selbst zu üben.

Zeit: 12:00 - 16:00 Uhr
Ort: Gemeindehaus der St. Petri Gemeinde (Groß Liedener Str. / Osterstraße)
Permalink

Comments are closed.