Der Atommüllkonflikt, oder: warum ihn auch die Atommüllkommission nicht lösen wird

Im Sommer 2013 haben Bundestag und Bundesrat das Endlagersuchgesetz beschlossen. Darin wurde vorgesehen, eine Kommission einzurichten, die das Gesetz evaluiert und dem Bundestag Vorschläge zu seiner Veränderung macht, Kriterien für die Standortsuche entwickelt und etliche andere wesentliche Fragen in Bezug auf die Atommüll-Lagerung bespricht. Die Kommission hätte eine Chance sein können, die gesellschaftliche Debatte um den Atommüll auf neue Füße zu stellen. Doch bei ihrer Konstruktion haben am Ende leider doch wieder die parteipolitischen Handlungsmuster die Oberhand gewonnen.

atommuell-info_920

weitere Informationen:
https://www.ausgestrahlt.de/mitmachen/atom-muell/kommission.html

Permalink

Comments are closed.