Sa. 10.10.2015 – Großdemo “Stopp TTIP und CETA” – 12.00h Berlin/HBF – Gemeinsame Anreise mit dem Zug

Samstag 10.10.2015 – Großdemo “Stopp TTIP und CETA” – 12.00h Berlin/HBF

Die OrganisatorInnen sind mit ihrem umfassenden Bündnis auf dem Weg, die wohlmöglich größte Demo des Jahres zu organisieren. “Das wird richtig groß” ist aus den Kreisen der Organisation zu hören. Untermauert wird dies durch bisher 450 Busmeldungen und 5 Sonderzügen, die aus dem Bundesgebiet anreisen.
Wir sind dabei und fahren gemeinsam nach Berlin.

Aus dem Landkreis Uelzen fährt die Bürgerinneninitiative Umweltschutz Uelzen am 10. Oktober mit dem Zug zur Demo nach Berlin. Treffen um 8.40 Uhr im Hundertwasserbahnhof am Fahrkartenschalter zum Kauf der Zugtickets (Wochenendticket kostet 56 EUR für 5 Personen, ca. 11 EUR pro Person). Abfahrt 9.02 Uhr, Ankunft in Berlin um 12.01 Uhr. Die Kundgebung beginnt um 12.00 Uhr am Berliner Hauptbahnhof. Rückfahrt von Berlin 16.01 Uhr oder 17.14 Uhr, Ankunft in Uelzen gegen 19 Uhr Uhr.

Demo-Infos

Sa. 10. Oktober 2015 – 12.00h – Berlin HBF/Washingtonplatz

Im Herbst 2015 geht die Auseinandersetzung um die Handels- und Investitionsabkommen TTIP und CETA in die heiße Phase. Beide Abkommen drohen Demokratie und Rechtsstaatlichkeit zu untergraben und auszuhebeln. Es ist höchste Zeit, unseren Protest gegen die Abkommen auf die Straße zu tragen!

Wir fordern: TTIP & CETA stoppen! Für einen gerechten Welthandel!

Mit einer bundesweiten Großdemonstration werden wir am 10. Oktober in Berlin ein kraftvolles Zeichen setzen. Wir werden deutlich machen, dass gesellschaftliche Errungenschaften wie Umweltschutz, Verbraucherschutz und ArbeitnehmerInnenrechte unverhandelbar sind. Auch eine nachhaltige, bäuerliche Landwirtschaft und die kulturelle Vielfalt sind Werte, die es zu schützen und auszubauen gilt. Nur gemeinsam mit vielen Menschen wird es uns gelingen, die geplanten Abkommen zu stoppen und unsere Forderungen für eine soziale und ökologische Globalisierung umzusetzen.

Deshalb fahren wir gemeinsam mit einer Vielzahl regionaler Initiativen zur Demo nach Berlin!

Die Demo beginnt um 12.00h vor dem Hauptbahnhof/Washingtonplatz und führt dann über eine 4km lange Demoroute durchs Regierungsviertel zum Brandenburger Tor. Am Brandenburger Tor findet dann ab 14.00h das Rahmenprogramm mit Reden, Musik und Markt der Möglichkeiten statt. Wir planen um 17.00h die Heimreise anzutreten.

Permalink

Comments are closed.